Verkaufe Flysurfer Speed 5 6m und Speed 4 Lotus 8m - komplett

Marc66

Aktiver Forum User
#1
Habe mich entschieden bei den kleineren Grössen nur noch Tubes zu fliegen, deshalb Verkauf zum Saison-End-Schnäppchenpreis.
Der kleine 6er Speed war gerade mal 10 Minuten in der Luft (hat nie Wasser gesehen) wird mit der dazugehörenden Bar geliefert (ist also quasi neu)
Der Lotus kommt ebenfalls mit der passenden Original-Bar, der war 2 Stunden auf dem Wasser und eine Stunde an Land (auf Rasen, Versuch Lankiteboarden) in der Luft. Also auch Top Zustand. Kommen beide natürlich mit den Original-Packsäcken und allem Zubehör was bei Neukauf auch dabei ist.

Preis Speed 4 Lotus 8m: 800.-,
Preis Speed 5 6m: 1'000.-
Beide zusammen: 1'600.-

Material kann selbstverständlich besichtigt werden, Abholung erwünscht,, aber das lässt sich sicher regeln.
Beide Schirme sind einfach zu fliegen,, der SP5 hat mehr Leistung als man denken würde und der Lotus bleibt extrem lange am Himmel da er so leicht gebaut ist - ist auch sehr einfach im Handling und somit extrem Einsteigerfreundlich.

Ist Top Material, wollte das eigentlich zum Snowkiten und Landkiteboarden haben, aber Landkiten geht nicht (kein Platz gefunden, falls jemand Interesse hat - wir hätten auch noch diverse Landkite-Board abzugeben welche seit Jahren nur im Keller stehen) und Snowkiten war auch nicht so unser Ding (waren am Reschensee bei Proboarder und haben da Material für einen Kurs bekommen) . Als Leichtwind-Fan (mein Standardschirm ist der 15er Speed 5) möchte ich keine Matten mehr unter 10m Fahren (drunter nur Wave-Material).

Marc
 

Marc66

Aktiver Forum User
#3
Ist ein MBS 95 https://www.streetsurfshop.nl/de/mbs-mbs-core-95-mountain-boards.html und ein Scrub (Hyper, für Kids, ist bis 50 Kilo Fahrergewicht angegeben, https://www.amazon.co.uk/Scrub-Hyper-Junior-Mountain-Board/dp/B014LKS0A6), beide mit normalen Rollbrett-Achsen (das Kids etwas kürzer und für leichtere Personen, ich kann mit 80 Kilo damit aber auch rumrollen). Mein eigenes (ein Tampa Carbon mit teuren Channel-Truck Achsen) möchte ich im Moment noch behalten, wäre wohl auch preislich nicht ganz das was Du Dir vorstellst.

Für das Scrub könnte ich sicher einen guten Preis machen, da das Gewicht Limit ist für meine Jungs (zum rumrollen sicher kein Problem, aber die wollen ja mittlerweile nur noch springen - und dafür dürfte das Deck und die Steuerung dann doch etwas leicht ausfallen).

Achtung: das sind Landkiteboards, haben keine Bremsen! (also nicht für Downhill geeignet). Wir sind damit nur paar mal paar Waldwege runtergefahren, seit man in Frauenfeld nicht mehr Landkiten darf, hat sich das Thema für uns erledigt (hatte die Boards extra dafür gekauft, dafür waren auch die FS-Matten gedacht welche zum Verkauf ausgeschrieben sind).

Preis fürs Hyper: 120.-
für das MBS 200.-

Marc
 

Marc66

Aktiver Forum User
#4
Gerade nachgelesen: das Hyper ist bis 55 Kilo freigegeben - und empfohlen ab 8 Jahren (was durchaus passt).
Ist ne coole combi mit dem Lotus, mein Sohn mochte den Schirm sehr gern, aber wie erwähnt: keine Möglichkeiten mehr an Land und auf Wasser fliegen die Kids nur Tubes. Das MBS braucht bisschen mehr Druck, ist ja auch ein Board für Erwachsene.
 

Marc66

Aktiver Forum User
#5
Kurzes Update: der Speed 5 wäre auch ohne Bar zu haben (Lotus nur komplett), wäre dann 200.- günstiger.
Bin zwar kein Fan der FS-Bar (der Klett-Adjuster nervt - ist wohl eine Frage der Gewöhnung), aber mir fehlt eine Bar wenn die weg geht. die Bar vom Lotus passt natürlich auch auf den Speed 5 (Lotus hat Infinity 2 Bar, Speed 5 hat Infinity 3 Bar - Funktion ist die selbe, nur in leicht geänderter Ausführung).
 

Marc66

Aktiver Forum User
#7
Kauf den 6er Speed 5, dann hast Du genau die Bar dazu :)
Den Neupreis der Bar kennst Du ja (https://www.kite-shop.ch/kitesurfen...-infinity-3.0-airstyle-bar-50-pp-hangtime-bar), wenn Du den 6er selber weiterverkaufen kannst, wäre die echt preiswert.

Falls der 6er ohne Bar verkauft wird, wäre die "übrig", müsste mir dann überlegen für wie viel ich die abgeben würde (mir fehlt selber eine zum Ozone REO, die FS-Bar würde passen - aber wie erwähnt bin ich kein Freund der Pull-Pull Bar, habe die selber auch noch in 60cm für den 15er Speed 5).

Marc
 

Marc66

Aktiver Forum User
#8
Die Schirme (komplett mit Bar und Pack-Säcken) sind noch da - keiner Interesse für die kommenden Herbststürme, den Einsatz auf Schnee oder zum Lernen für den Nachwuchs?
Hier zur Komplettierung noch die Angaben von Flysurfer: https://flysurfer.com/de/project/speed5 (6er, Windrange 13-41 Knoten, je nachdem ob Foil oder Bidi) bzw. https://flysurfer.com/project/speed4-lotus/ (11-30 Knoten). Bitte obere Windangaben nur testen, wenn man wirklich Ahnung von Matten hat, wenn hier beim Start was schief läuft, kann's echt weh tun!

Bitte keine Anfragen für tiefere Preise, liege beim 6er schon unter 50% vom Neupreis (waren teure 10 Minuten Test auf Rasen) und der Lotus ist auch neuwertig, einzig beim Set-Preis liesse sich noch über paar Franken verhandeln.

Marc