Kiten diesen Donnerstag?

#1
Die Windprognosen für Mittwoch und Donnerstag sehen interessant aus. Für mich als Wetter-Laie jedoch schwierig zu interpretieren. Wasser ist ja auch noch kühl...habe nur einen warmen 4/3 und keine Handschuhe... Ich würde gerne am Donnerstagnachmittag entweder am Neuenburger- oder Bodensee kiten gehen.
Realistisch? Wie schätzt ihr die Lage ein?
 

Marc66

Aktiver Forum User
#2
Windprognosen Bodensee (da Ost bis Süd, eher Scherzingen): https://www.windfinder.com/forecast/bodensee_scherzingen
Bieler ist West gemeldet (nur abends): https://www.windfinder.com/forecast/la_neuveville_bielersee
Wassertemperatur liegt irgendwo zwischen 10-12 Grad https://www.bodenseee.net/wassertemperatur/
Neuenburger dürfte ähnlich liegen und beim warmen sonnigen Wetter noch bisschen zulegen.

Mir persönlich wäre das für 4/3 deutlich zu kühl (ich fahre 5/4, mit Haube, Handschuhe und 6/5mm Schuhen bis Juni, habe zusätzlich noch eine Protektorenweste an welche den Windchill auch mindert), aber das muss jeder selber entscheiden.

Seitens Wind sehe ich wenig Potenzial, so lange der Föhn stabil und so stark bläst, dürfte es weder für Ost- noch Westwind reichen und Thermikunterstützung gibt's bei den warmen Temperaturen auch keine. Kann sein, dass am Donnerstag Abend bzw. am Freitag (da soll ja die nächste Front mit deutlicher Abkühlung kommen) der Westwind durchdrückt, halt wie immer nach Föhn mit Piss-Wetter.

So nach Oberhammer-da-muss-man-frei-machen sieht das eher nicht aus, aber wie immer kann man Glück haben und mit Leichtwindmaterial durchaus ne nette Session haben. Ich hab zwar meinen Kram schon länger bereit gemacht, aber wie üblich wird's wohl wieder Juni werden bis ich aufs Wasser komme, dann ist das auch seitens Temperaturen nicht mehr so ein Thema (geht dann auch ohne Haube/Handschuhe und die härteren fahren sogar ohne Schuhe - ich zieh meist an, weil ich keine Lust habe mir schon anfangs Saison die Füsse zu zerschneiden an Scherben und sonstigem Kram was halt so um Wasser rumliegt).

Marc
 

Zurki

Forum User
#3
Hi Marc

Vielen Dank für deine ausführlichen Infos! Ich war schlussendlich nicht kiten und warte bessere Zeiten ab. Werde es am Wochenende vom 18.5. mal auf dem Urnersee versuchen - drück mir die Daumen ;-)

LG
Max
 

Marc66

Aktiver Forum User
#4
Seitens Temperatur sieht es leider in den nächsten 10 Tagen auch nicht eben prickelnd aus, selbst wenn die Tage-Höchsttemperaturen mal 15° erreichen sollten ist es in der Nacht noch echt kalt. Zusammen mit dem Schmelzwasser (hat ja noch immer Schnee ohne Ende in den Bergen - und soll dieses Wochenende nochmal geben) dürften die Wassertemperaturen alles andere als angenehm werden, da muss man mit 4/3 schon ganz schön abgehärtet sein um das spassig zu finden.

Wind ist halt ne andere Geschichte, glaube kaum, dass es (auch wegen dem kalten Wasser) für ordentliche Thermik reicht, da ist Urner schon bisschen eine Lotterie (Süd-Föhn könnte natürlich gehen wenn der durchdrückt, aber nicht jeder steht auf Böen-Spitzen von 100 Km/h und mehr :) . Man muss halt einfach noch knapp 2 Wochen warten bis die Prognosen was taugen für den 18.5. und möglichst flexibel sein.

Ich geh anfangs Juni in den Norden (Ostsee) und schau mir schon länger die Prognosen an - die haben in den nächsten 10 Tagen gerade mal einen einzigen Tag wo Höchsttemperaturen über 10 Grad gemeldet sind, das wird einfach nur grausam kühl werden :-( (für mich in Vollausstattung könnte es grad so erträglich sein, für meinen Sohn der als Anfänger 5 Stunden pro Tag im Wasser rumsteht und es schwierig ist 100% passende Neos zu finden weil er irgendwie nicht der Top-Surfer-Body-Norm entspricht, könnte es brutal werden). Anders gesagt: you are not allone... irgendwann wird's auch dieses Jahr noch wärmer werden.