14
Aug
'16

39. Engadin Surf- & Kitemarathon 2016

Nach Jahren mit Gesamtsiegen durch die Kiter, hatten im letzten Jahr bei schwierigen Windverhältnissen die Windsurfer wieder die Nase vorn. Sich nun auf den Lorbeeren auszuruhen, liegt aber nicht drin - die Kiter werden sicher wieder den Gesamtsieg einheimsen wollen!

Am Samstag 20. August 2016 wird der legendäre Engadin Surf- & Kitemarathon bereits zum 39. Mal über den See gehen. Dieser Marathon ist die älteste Surfregatta überhaupt und findet jährlich vor der traumhaften Kulisse des Oberengadins statt. Man darf gespannt sein, ob die Kiter oder die Windsurfer nach Absolvierung der 42 Marathon-Kilometer auf dem wunderschönen Silvaplanersee als erste ins Ziel gehen.

Hier geht’s zur Anmeldung und allen Infos zum 39. Engadin Surf- & Kitemarathon (bitte die unterschiedlichen Anmeldeverfahren für Windsurfer & Kiter beachten!): http://www.swisswindsurfing.ch/de/regatta/engadin-marathon-2016

Wichtig: Alle Teilnehmer haben beim Einschreiben neben dem Startgeld ein Depot für das Eventlycra CHF 30.- zu hinterlegen.

Neben der Schweizermeisterschaft der Windsurfer ab dem 17.08.2016 gibt es zudem neu und bereits ab kommendem Samstag 13. August 2016 Speedcontest für Wind- und Kitesurfer, wo täglich neue Rekorde auf dem Silvaplanersee angestrebt werden können. Neben einer vorgängigen Meldung vor Ort braucht es einzig ein Locosys-GPS Gerät um teilzunehmen (einzelne Leihgeräte vorhanden oder zum Spezialpreis vor Ort erwerbbar). Details und Infos gibt’s hier: http://www.swisswindsurfing.ch/sites/default/files/ausschreibungen/2016/Ausschreibung%20GPS-Speedsurf-Contest_1.pdf

9
Jun
'16

Ab sofort: Kitesurfverbot im Kehlhof

Offenbar haben sich am 30. Mai Kitesurfer im Kehlhof eingefunden und die Weisung betreffend Parkieren nicht beachtet, bzw. sich im Wortlaut vergriffen. Die Gemeinde hat aus diesem Grund die Erlaubnis zum Kitesurfen widerrufen.

Ich bin mehr als sehr enttäuscht von diesem Verhalten der anwesenden Kitesurfer und kann es nicht nachvollziehen, wie Spielregeln nicht eingehalten werden. Es gibt Personen im Kitesurf Club Schweiz, die jährlich Hunderte von Stunden an Freiwilligenarbeit für die Legalisierung des Kitesurfen in der Schweiz leisten. Im Gegensatz dazu schaffte es eine kleine Gruppe, diese geleistete Arbeit innert weniger Stunden zunichte zu machen. Dass diese Arbeit nicht respektiert wird, ist doch sehr bedenklich und für uns ernüchternd.

Philipp Knecht
Präsident Kitesurf Club Schweiz

pdföffnen
16
May
'16

Kitesurf Party 2016 im Wings

Flyer Kitesurf Party 2016

6
May
'16

Kite-Race in Murten 14. bis 16. Mai 2016

Der Frühling ist da, die Regattasaison voll im Gang. Am Pfingstwochenende gehts für den Marco Polo Cup 2016 erstmals in die Westschweiz, nach Murten zur Surfstation Bise Noire. Wir hoffen also auf 3 Tage starken Wind aus West oder Ost und frühlingshaft warme Temperaturen.
Neben den Windsurf-Regatten wird es in Murten dank einer Ausnahmebewilligung erstmals auch Kitesurf-Regatten geben!

Klassen Windsurf:  Formula Windsurfing (inkl. RS:X), Slalom-Funboards, Kids bis 7.0 m2
Klassen Kite:  Kitefoils/Directionals, Twintips

Kategorien Windsurf:
  Overall, Damen, Junioren (U20), Kids, Master (35+), Grandmaster (45+), Super-Grandmaster (55+)
Kategorien Kite:  Overall, Damen, Junioren (U20)

Rennformate & Kurse:
​- Bei Leichtwind (bis ca. 12 Knoten:    
  Kursrennen (Up- and Downwind) für Formula Windsurfing und Kitefoils/Directionals, zudem
  Windsurf Fun-Slalom. Zeitversetzter Start für diese 3 Gruppen.  
- Ab Mittelwind (ab ca. 12 Knoten):
  Downwind-Slalomkurs für Slalom-Windsurfing (in Heats), Kids und Twintips. Kitefoils/
  Directionals TBD vor Ort je nach Gesamtteilnehmerzahl. Getrennte Starts für Windsurfer,
  Twintips und ev. Kitefoils/Directionals.

Alle Regateure, ob Windsurfer oder Kiter, werden um vorgängige Anmeldung gebeten:
- Windsurfer klicken oben rechts auf "Anmeldung Regateure" und loggen sich als User ein.
- Kitesurfer verwenden bitte dieses spezielle Anmeldeformular.

Aus Sicherheitsgründen ist für alle Kite-Regateure das Tragen einer Schwimm- oder Prallschutzweste obligatorisch.

Das Bise Noire-Team organisiert immer einen riesigen Event, wenn die Schweizer Wind­surf-Regateure halt in Murten machen. Nebst dem Regattaprogramm wird den Teilnehmern, deren Begleitung und auch allen weiteren Besuch viel geboten:
- Beachvolleyball-Turnier auf hohem Niveau
- Stand-Up-Paddle (SUP)-Races
- Expo von Windsurf-, Kite- und SUP-Material mit Testmöglichkeit
- Expo des neuen Campervan Marco Polo  (Swiss Windsurfing Hauptsponsor)
- Occasions-Materialbörse (nur Samstag)
- Bistro- & Barbetrieb
- Saturday Night Party
- Wettbewerbe  (siehe auch http://www.bisenoire.ch/events)

Ein Besuch in Murten lohnt sich also! Mehr allgemeine Informationen auch unter www.bisenoire.ch/
Schau wie s'Wetter ist... Webcam.

6
Apr
'16

Informationen zur neuen Gesetzeslage verfügbar und Spotinfos aktualisiert

Dank dem engagierten Einsatz diverser Mitglieder des Kitesurfclub Schweiz ist das Kitesurfen seit Mitte Februar dieses Jahres grundsätzlich erlaubt. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für die tolle Arbeit!

Auf kantonaler Ebene sind diverse Verbote und spezielle Vorschriften gültig. Diese sind kompakt und übersichtlich im neuen Factsheet auf der Spotinfo-Startseite aufgeschaltet. Selbstverständlich wurden auch die Spotinfos aktualisiert.

Die Aktualisierung der Karten und Informationstafeln ist noch nicht abgeschlossen. Entsprechend finden sich z.T. auf den Tafeln noch Hinweise auf die alte Binnenschifffahrtsverordnung und einzelne Karten sind noch nicht im gewohnten Layout. Die Regeln auf den Tafeln und die Karten sind aber gültig!

Wir bitten euch, vor eurer Session die Infos sorgfältig zu studieren und die Vorschriften einzuhalten. Nur so können wir sicher sein, dass unser Sport in Zukunft weiterhin zugelassen bleibt.

Für ein Feedback bei entdeckten Ungereimtheiten sind wir euch dankbar (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Link Spotinfo

Link Factsheet Kitesurfen Schweiz 2016

11
Jan
'16

Einladung Mitgliederversammlung 25. Februar 2016

Am 25. Februar 2016 findet die jährliche Mitgliederversammlung in Lachen (ZH) mit einem ausgiebigen Apéro ab 18:30 Uhr statt. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch in diesem Jahr wieder so viele Kiter kommen, wie in den letzten Jahren.

Ein Schwerpunkt werden wieder die aktuellsten Informationen zu den neusten Spots in der Schweiz sein und wie der aktuelle Stand bei der Gesetzesanpassung ist.

Wann: Donnerstag, 25. Februar 2016

Ort: Marina Lachen, Hotel ‚al porto‘, 8853 Lachen, Hafenstr. 4

Club-Apéro: 18:30 Uhr - Alle Mitglieder werden zu einem ausgiebigen Apéro eingeladen

Beginn Versammlung: 19:30 Uhr

Die Details zur Versammlung findest du in Kürze in der angefügten Ausschreibung (PDF).

Anmeldung zwingend: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

30
Jul
'15

38. Engadin Surf- & Kitemarathon 2015

 Engadinwind 2015

In den vergangen zwei Jahren waren die Kiter immer vor den Windsurfern im Ziel. Dies werden die Windsurfer sicher nicht auf sich sitzen lassen und heuer angreifen wie nie zuvor! Am Samstag 15. August 2015 wird der legendäre Engadin Surf- & Kitemarathon bereits zum 38. Mal über den See gehen. Dieser Marathon ist die älteste Windsurfregatta und findet jedes Jahr vor der traumhaften Kulisse des Oberengadins statt. Man darf gespannt sein, ob die Kiter oder die Windsurfer nach Absolvierung der 42 Marathon-Kilometer auf dem wunderschönen Silvaplanersee als erste ins Ziel gehen.

Anmeldung und alle Infos unter: Link

28
Jun
'15

Gewinner der Verlosung

Die Gewinner von unserer Verlosung sind wie folgt:

Die Gewinner wurden direkt informiert.

21
Mar
'15

Impressionen Mitgliederversammlung 2015

Vielen Dank an die zahlreichen Mitglieder, die an der Mitgliederversammlung 2015 teilnahmen. Wir haben uns gefreut, dass jedes Jahr mehr Mitglieder an die Versammlung kommen und so immer wieder spannende Gespräche und Diskussionen entstehen. Sheryl hat viele tolle Bilder gemacht. Die Impressionen wollen wir euch nicht vorenthalten:

Hier geht's zu allen Bilder...

View the embedded image gallery online at:
http://www.kitesurfclub.ch/de/#sigProId093eac8466

 

 

Alle Bilderöffnen
11
Mar
'15

Kitesurf Party 2015 im Wings

Flyer Kitesurf Party 2015

6
Mar
'15

Neue Etiketten für die Beschriftung von deinem Kitesurfbrett!

Ab sofort gibt es die neuen Etiketten, um dein Kitesurfbrett zu beschriften. Schicke uns einfach ein adressiertes und frankiertes Rückantwortcouvert und wir schicken dir die Etiketten zu.

Adresse: Kitesurf Club Schweiz, Postfach 4502, 6304 Zug

Etiketten Brettbeschriftung

27
Feb
'15

Verlosung: Werde Mitglied und gewinne tolle Preise!

2
Feb
'15

Einladung Mitgliederversammlung 19. Februar 2015

Am 19. Februar 2015 findet die jährliche Mitgliederversammlung in Lachen (ZH) mit einem ausgiebigen Apéro ab 18:30 Uhr statt. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch in diesem Jahr wieder so viele Kiter kommen, wie in den letzten Jahren.

Ein Schwerpunkt werden wieder die aktuellsten Informationen zu den neusten Spots in der Schweiz sein und wie der aktuelle Stand bei der Gesetzesanpassung ist.

Wann: Donnerstag, 19. Februar 2015

Ort: Marina Lachen, Hotel ‚al porto‘, 8853 Lachen, Hafenstr. 4

Club-Apéro: 18:30 Uhr - Alle Mitglieder werden zu einem ausgiebigen Apéro eingeladen

Beginn Versammlung: 19:30 Uhr

Die Details zur Versammlung findest du in der angefügten Ausschreibung (PDF).

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

pdföffnen
26
Jan
'15

Die Kitegenossen richten den Blick in die Zukunft und werden zum KITESURF CLUB SCHWEIZ

Warum? Weil der neue Name aussagekräftig, klar und gut verständlich ist. Denn der KITESURF CLUB SCHWEIZ positioniert sich als nationale Organisation für alle Schweizer Kitesurferinnen und Kitesurfer. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, wurde ein neuer Webauftritt kreiert, der bewährte Inhalte mit frischen Inputs vereint. Die Website ist nun auch in der Französischen Sprache verfügbar und ein neuer Spotfinder lädt zum Entdecken ein.

National ausgerichtet, modern und informativ – Das ist der neue KITESURF CLUB SCHWEIZ auf www.kitesurfclub.ch.

Selbstverständlich bleibt der bewährte Teil der „alten“ Kitegenossen im neuen KITESURF CLUB SCHWEIZ erhalten. Dies wurde auch beim neuen Logo berücksichtigt, welches eine gute Wiedererkennung des Vereins gewährleistet.

Zur Zukunft des KITESURF CLUB SCHWEIZ

(An der nächsten Mitgliederversammlung wird der neue Name und das angepasste Logo den Mitgliedern präsentiert und die Namensänderung gelangt zur Abstimmung.)

28
Sep
'14

Schulung Seerettungsdienst Zug

Ende August 2014 fand eine Schulung für den Seerettungsdienst Zug statt. Bei dieser wurde den Angehörigen des Seerettungsdienstes die Sportart Kitesurfen vorgestellt und der Fokus auf die Rettung eines in Not geratenen Kitesurfers gelegt. Nach einer theoretischen Grundausbildung wurde der Rettungsablauf in der Praxis geübt. Für diese Ausbildung entwickelte der Kitesurf Club Schweiz, zusammen mit den zwei sehr erfahrenen Instruktoren Deborah und Simon, ein in Europa einmaliges Konzept für Rettungsdienste.

Anbei ein paar Impressionen vom Ausbildungstag.

28.10.14 Schulung Seerettung 128.10.14 Schulung Seerettung 228.10.14 Schulung Seerettung 328.10.14 Schulung Seerettung 4

22
Sep
'14

Vernehmlassungsverfahren: Es läuft einiges im Hintergrund

Heute hatten wir wieder ein Meeting mit verschiedenen Interessengruppen in Zürich. Mit einer Präsentation brachten wir diesen unsere Sportart näher und führten viele spannende Diskussionen.

Hier ein paar Impressionen von der Vorbereitung der Präsentation.

22.09.14 Präsentation 1 22.09.14 Präsentation 2

20
Aug
'14

Kitesurfen im Kanton Zürich

Die Sicherheitsdirektion des Kantons Zürich hat am 4.7.2014 das Vernehmlassungsverfahren zur Aufhebung des Kitesurfverbots auf dem Zürichsee eröffnet. Sie schlägt im Entwurf vor, ab dem 15.2.2015 das Kitesurfen dem Windsurfen gleichzustellen. Der Kitesurf Club Schweiz (Kitegenossen) hat dem Kanton nun rechtzeitig per 20.08.2014 eine Stellungnahme zum Vernehmlassungsverfahren übermittelt.

Wir unterstützen die Gleichstellung des Wind- und Kitesurfens weiterhin. Wir empfehlen aber, die Gelegenheit zu nutzen, die in den 1970er Jahren erlassenen (und heute überholten) Fahrverbote zum Windsurfen den Fahrverboten der anderen Olympischen Segelsportarten anzupassen. Dadurch wäre theoretisch, wie auch für andere Segelschiffe, der gesamte Zürichsee für das Kitesurfen freigegeben (inklusive unteres Seebecken, rund um die Inseln Ufenau und Lützelau und auch rund um Anlegestellen der Schifffahrt). Aufgrund der topographischen und meteorologischen Gegebenheiten wird dies aber Theorie bleiben und wir werden, wie auch die Windsurfer, nur an den windigsten Orten Kitesurfen. Unser Anliegen ist die Rechtssicherheit und dass für alle Segelsportarten (darunter auch das Kitesurfen) die gleichen Fahrverbote gelten.

Weiter haben wir uns entschieden, auf der Homepage eine Stelle einzurichten, bei der Verstösse gegen geltende Regeln und insbesondere Zonen gemeldet werden können. Dies aufgrund guter Erfahrungen in der Vergangenheit und als Reaktion auf die fehlende Nummerntragpflicht. Somit zeigen wir, dass wir uns alle auch ohne staatliche Kontrollmöglichkeiten an die Regeln und Zonen halten werden. 

Vorläufig können Verstösse per Mail gemeldet werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

pdföffnen
Beiträgeöffnen
7
Aug
'14

Probebetrieb Kitesurfen Urnersee 2015

Aufgrund der Änderung der Binnenschifffahrtsverordnung, hat der Kanton Uri eine Arbeitsgruppe gegründet, um die Anpassungen auf dem Urnersee umzusetzen. Das Ziel der Arbeitsgruppe war, ein Konzept für das Kitesurfen auf dem Urnersee zu erarbeiten. Der Kitesurf Club Schweiz war in der Arbeitsgruppe ebenfalls vertreten. Das Resultat ist ein Probebetrieb für das Jahr 2015, mit zwei Start und Landeorte vom Ufer aus. Nähere Informationen findet ihr im beiliegenden Konzept.

pdföffnen
14
Jul
'14

IKA World Cup Punkte in der Schweiz

Dieses Jahr gibt es an zwei Events insgesamt 160 Welt Cup Punkte von der International Kiteboarding Association zu gewinnen: 

- 100 Punkte in der Kategorie Foil gibt’s am Kitefoil GoldCup Switzerland während dem Engadinwind vom 10.8 bis 14.8.2014 in Silvaplana zu holen.

- Je 20 Punkte in den Kategorien Foil, Formula und TwinTip Racing gibt es am King of the Lake (von der IKA Swiss Open genannt) vom 2.10 bis 5.10.2014 in Portalban zu holen.

10
Mar
'14

Rückblick Mitgliederversammlung 2014

Die Ausschreibung für die Mitgliederversammlung 2014 stiess bei vielen auf grossen Anklang. So nahmen dieses Jahr über 60 Mitglieder daran teil, was uns sehr freute. Es gab einige Änderungen. Darum haben wir entschieden alle wichtigen Informationen hier zu veröffentlichen:

pdföffnen
pdföffnen